.

Studien Diesen Text vorlesen lassen

Hier finden Sie bbe-eigene Studien

2015 - bbe-Umfrage zur Beantragung und Bewilligung von Elternassistenz, die Umfrageergebnisse sind unter folgendem Link einzusehen:

 

2008 - Befragung zum Nutzen der Peer-Counseling-Angebote des bbe e. V., Masterarbeit von Kerstin Blochberger 2008

 


 

Studien und Forschungsberichte anderer Autoren:

Unterstützte Elternschaft – Angebote für behinderte und chronisch kranke Eltern – Analyse zur Umsetzung des Artikels 23 der UN-BRK (Abschlussbericht)

2017 Universität Leipzig, Medizinische Fakultät
Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health (ISAP)

 


 

Wie Eltern mit Körper- oder Sinnesbehinderungen erziehen. Und was die Kinder dazu sagen.

Klößinger, Dr. Cornelia, 2015
Mit den kompletten Interviews auf CD, als blinden-PC-taugliche PDFs, tectum Marburg, 2015, ISBN 9 78328 834620. Das Buch enthält mit der CD über 500 Seiten mit den Betroffenenerfahrungen in Alltagssprache. Cornelia Klößinger hat eine Fortsetzung der Arbeit von Frau Prof. Dr. Gisela Hermes geschrieben, indem sie die erwachsenen Kinder von Elternteilen mit Körper- und/ oder Snnesbehinderungen befragt hat. Die Kinder benennen Schwieriges, unterstreichen jedoch insgesamt, dass sie ihr Aufwachsen sehr normal fanden und dass sie mit ihren Müttern und Vätern oft zufrieden waren. Voraussetzung war, dass diese offen zu ihrer Behinderung standen und diese nicht verleugnet haben.

 


 

 Forschungsbericht zu Begleiteter Elternschaft: Besondere Familien – Welche Unterstützung brauchen Eltern mit Lernschwierigkeiten1 und ihre Kinder? Ursula Pixa-Kettner & Kadidja Rohmann, Universität Bremen, 2012

 

.
.

xxnoxx_zaehler